E. & H. Jost   Tankrevisionen   Kreuzlingen
Tel. 071 672 30 94 oder  071 695 20 72
 

 



Installation Ventilation


Saubere Auslegeordnung


Oel-Zwischenlager
 

  Kellertank

Schweizweit sind Ölunfälle bei Kellertanks aus Stahl in letzter Zeit relativ selten aufgetreten. Sicherheit gaben die regelmässigen Innenrevisionen und die Sanierungen der Schutzbauwerke. Kam es dennoch zu einem Unfall, war meistens menschliches Versagen (zum Beispiel Überfüllen des Tanks) daran schuld.

Mit den Innenrevisionen wurde der über 10 Jahre angesammelte Ölschlamm entfernt, die Innenseite des Tanks sorgfältig bearbeitet (Schleifen des Tankbodens) und der Innenanstrich erneuert. Damit hatte man allfällige Korrosionen im Griff und der Wert der Tankanlage konnte erhalten werden. Um eine weitere Barriere zu unterhalten, waren Schutzbauwerke, deren Dichtheit nicht nachgewiesen werden konnte (Risse, Durchbrüche, usw.) mit Folie oder Polyester auszukleiden. Jedoch sind in der Schweiz bis anhin noch diverse undichte Schutzbauwerke nicht saniert.

Mit der Änderung der VWF im Jahre 1998 entfiel bei vielen Tankanlagen die Pflicht einer Innenrevision. Damit wurde bewusst die Eigenverantwortung der Anlagebesitzer gefördert. In naher Zukunft sieht es so aus, als würde den Besitzern noch mehr Verantwortung übergeben. Doch warum sollten Innenrevisionen weiterhin durchgeführt werden? Wie schon erwähnt, kann der Ölschlamm nur bei einer Innenrevision entfernt werden, die Tankinnenfläche unter Kontrolle gehalten und der Innenanstrich erneuert werden. Wird dies unterlassen, leidet durch die Zunahme des Schlammes die Verbrennung im Ölbrenner, die Abgaswerte nehmen zu, Ölleitungen können verstopfen. Da der Innenanstrich einer Alterung unterliegt, steigt die Gefahr von Innenkorrosionen durch die aggressiven Bestandteile des Ölschlammes bis hin zu Durchbrüchen. Ein Ausschweissen der Korrosionen oder Durchbrüche ist bei sanierten Schutzbauwerken problematisch („Schweissarbeiten sind zu unterlassen"). Setzt man den finanziellen Aufwand für eine Tankinnenrevision (verteilt über 10 Jahre) den möglichen Kosten einer Schadensbehebung gegenüber, erhält man ein klares Bild zu Gunsten einer sorgfältigen Pflege der Anlage. Unsere langjährige Erfahrung und unsere regelmässige Weiterbildung geben Ihnen Garantie für eine einwandfreie, saubere Arbeit.